Diese Webseite verwendet cookies damit du diese Webseite optimal erlebst. Durch weitere Benutzung der Webseite, gehen wir davon aus das du damit einverstanden bisst. 

Aktivitäten

 

NEU: In Mai, Juni und September können Sie bei uns eine wundervolle Wanderwoche erleben. (Samstag-Samstag) Ein Slowakischer Ausflug zum Schafsfarm, kosten der Produkte,  eine 2 Tagen-Wanderung mit Abendessen, übernachting, und Frühstück in einer Berghütte in die Niederen Tatra, orgineller Gulaš auf dem Holzfeuer; dies alles einbegriffen (auch übernachtung im eigenen Wohnwagen oder Zelt) im Preis von € 249,-- Bitte mailen Sie uns wenn Sie interesiert sind, und wir schicken Sie mehr Informationen. In woche 18,20 und 35,36 ist es möglich diese Wanderwoche in einer Gruppe zu machen. (max. 7 Pare, kleine Gruppe, internationale Kontakte) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 dagje uit_1_2006_041

Was kann mann sich alles anschauen und erleben in der Umgebung? Hier ein Foto-Eindruck, weil Bilder sagen mehr als Wörter:

 uit 1uit 2uit 3uit 4

 uit 5uit 6uit 7uit 8

 uit 9uit 10uit 11uit 12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterhin folgende möglichkeiten in der Umgebung und auf dem Campingplatz/Hof:

-NEU: GPS wanderungen direkt vom Campingplatz. Gegen Gebühr zu borgen Wander-GPS

-Kleine Tiere versorgen (Kaninchen, Schafe, Hühner, Hunde, Katzen)thuis 2

-Lagerfeuer machen am Abend

-Wander- und Mountainbiketoeren direkt vom Campingplatz

-18-holes Golfareal (15km)

-Zu traditionellen Dorfsfeste, Folklor, alte Handarbeiten, Rodeo, Ochs-wagen-spiele.....

-Wanderungen im Nationalpark nebenan, mit Lehrweg über der lokale Robin Hood

-Unesco-Städchen, Schlöße, Holzkirchen

-Wanderungen in der Niederen Tatra, evt. mit übernachtung in einer Berghütte

-Brot oder Pizza backen in traditioneller Holzofenthuis 3

-Mithelfen met Bauernarbeit/beschäftigingen auf dem Campingplatz und Farm:

      - Marmelade, Gurken, Liköre machen

      - Pilze suchen und trocknen, Obst pflücken und verarbeiten

      - Heu handmäßig drehen und reinhohlenthuis 4

      - Holunderblüten verarbeiten, im Kräutergarten arbeiten

      - Lernen Sie arbeiten mit Kettensäge

      - Holz verarbeiten

      - Slowakisches Gebäck bakken 

      - Tiere füttern und versorgenthuis 5

      - Käse, Jogurt, Frischkäse machen,

      - Blumenkräse machen

      - Schafswolle verarbeiten ..............

-Freiwilligenarbeit: Möchten Sie uns (minimal 2 wochen) mithelfen mit diese arbeiten, mailen Sie uns. Es ist möglich umsonst zu verbleiben, wenn Sie unsthuis 7 4 bis 5 Stunden am Tag helfen wollen. Wochenende frei, und nur gülltig in der Nebensaison, also außer July und August.

-Schwimmen im Schwimmteich, im Schwimbad (15km) oder Naturwasser (15km)

-Verschiedene Höhle (15-60km), darunter die berühmte Eishöhle Dobšina Ladova Jaskyňa

-Ausruhen in der Hängematte im Obstgarten

-Pfannkuchen, Langoš backen oder Guláš kochen auf dem Lagerfeuerthuis 8

-Tischtennis/Darts spielen

-Eine Wanderung in das Slowakische Paradies. (70 km)

-Ausflug zu einem Salaš, eine traditionelle Schafsfarm mitten in der Natur. Hier kann mann das Leben und die Arbeit der Hirten miterleben, und Milch und frischer Käse kosten.

-In den Hügeln hinter dem Campingplatz suchen nach Eßbare Pilzethuis 9 (Nationalhobby der Slowaken), und diese zusammen traditionell zubereiten und kosten.

-Ein privates Kurort oder einer der 2 neuen Wellnesszentren besuchen

-Kanufahren, Raften oder Pferdreiten.

-Mit einem altem Zug durch der Umgebung fahren (12 km), zu einem Freilichtmuseum im Wald.

.........................

-Oder nur einfach herrlich Relaxen (einer unserer Spezialitäte …)

Wir stehen offen für weitere Vorschläge unserer Gäste. So sind wir zum Beispiel zum Rodeo oder Folklorfestival gefahren und fuhren wir zusammen mit der Stadbus zur kleinenthuis 10 Kneipe ins nächste Dorf.