Diese Webseite verwendet cookies damit du diese Webseite optimal erlebst. Durch weitere Benutzung der Webseite, gehen wir davon aus das du damit einverstanden bisst. 

UMGEBUNG

Sedliacky Dvor liegt ganz im Herzen der Slowakei, in einer der schönsten Täler des Landes. Hügelige Wiesen, Felder, Grasland und Wald, mit fabelhaftem, breitem Aussicht rundherum. Der Campingplatz befindet sich auf einer Höhe von 580m. und ist gelegen am Fuß der Niederen Tatra, ein Gebrige mit Gipfel bis ca. 2000 Meter. 

info omgeving_1

Im Winter gibt es gute Schneekonditionen von Dezember bis ende März; verschiedene Möglichkeiten für (Natur-)Langlaufen und Schi-fahren sind in der Nähe vorhanden. (Čertovica, Myto pod DumbieromČierny Balog, Zbojská, Tále) Auf ca. 25 km gibt es zusätzlich ein großes, in der Slowakei sehr bekanntes Schigebiet Chopok-Juh/Süd, auf dem Berg Chopok, (2024m.) Es hat schwarze Pisten und Freeride-zonen, und mann kann über den Gipfel zur anderen Seite des Berges, zum Schigebiet Chopok-Sever/Nord Jasna. Im Winter können Sie verbleiben in unsere Ferienwohnung oder B&B Bauernzimmer (im Winter mit eigener Küche und Badezimmer)

Im Sommer stehen viele Mountainbike- und Wanderstrecken direkt vom Campingplatz Ihnen zur Verfügung. In der Umgebung gibt es weiterhin  möglichkeiten zum spazieren, pferdreiten, kanufahren/rafting, “parasailen”,  Höhlen, Schlöße, und Holzkirchen besuchen oder andere Ausflüge machen. Es gibt ein 18-holes Golfareal, und verschiedene Kurorte und Wellness-zentren. Es ist ein großartige Umgebung für die Liebhaber spazierfahrten mit Motorrad oder PKW.

info omgeving_2Weil Camping Sedliacky Dvor im Mittelpunkt der Slowakei liegt, ist es einfach Tagesausflüge zur Niederen und sogar zur Hohen Tatra zu machen. Muránska Planina, Polana, Horehronie, das Slowakische Paradies, es ist alles gut erreichbar.

info omgeving_4_slov_raj

Das Slowakische Paradies

In  1,5  Stunden Fahrt befindet sich das berühmte Slovenský Raj. Es ist ein großes und großartiges geschütztes Nationalpark mit vielen schönen Wanderwege, die alle einen Namen haben. Sie wanderen z.B.  den „Sucha Bela“, eine Strecke in dem mann einen (im Sommer) kleinen Fluß nach oben folgt, teilweise auch durchs Wasser. Es sind sehr aktive Wanderungen in der Natur! Überall liegen Steine oder Felsen auf dem mann gehen kann, oder mann hat Bäume, Treppen oder Leitern montiert.............Die  Natur ist wunderschön und einfach überwältigend!

Die Slowakei ist das best bewahrte Geheimnis Europas !

Im Laufe der Jahre sahen wir das die Slowakei auf dem touristischen Weg jedes Jahr immer wieder wächst, natürlich auch wegen Zutretung zur EU. 

info algemeen_5_schapen Geniessen Sie jetzt, solange es noch nicht überfüllt und mega-touristisch ist!